10 – NAK Neuer Aachener Kunstverein

Geöffnet Samstag & Sonntag 14:00 – 18:00 Uhr  – Passstrasse 29, 52070 Aachen

Der konzeptuelle Rahmen der umfangreichen Gruppenausstellung ‚Let Your ( ) Do The Talking, Eyes Knee Whatever‘ fokussiert auf die Erfahrung unmittelbarer, sprachlicher Nähe; die Ausstellung versucht sprachliche Nähe-Distanz Verhältnisse zu reflektieren sowie ihre poetischen, politischen oder konkreten Effekte. Dabei geht es um die immersive Erfahrung von Sprache; es geht um das emotionale Erleben ihrer Sinnhaftigkeit oder ihres Unsinns und um den Versuch, Sprachlichkeit als ein empfindsames und vielfältiges Organ zu begreifen mit dem wir uns verständigen und einschreiben. In dieser Ausstellung geht es nicht um Entmaterialisierung, sondern um eine noch zentralere Komponente des Werkbegriffs.

Der NAK Neuer Aachener Kunstverein ist einer der jüngsten Kunstvereine in Deutschland. Der NAK übernimmt nicht nur eine Kernfunktion für die lokale Kunstszene sondern findet auch international als innovative Plattform für zeitgenössische Kunst und ihre Diskurse Anerkennung. Die Ausstellung wird organisiert und kuratiert von Luisa Schlotterbeck (Künstlerische Leiterin, Neue Galerie Gladbeck), Monty Richthofen (Künstler) und Maurice Funken (Direktor, NAK Neuer Aachener Kunstverein).


Mehr Infos unter www.neueraachenerkunstverein.de und auf Instagram: @neuer.aachener.kunstverein

Copyright:
NAK – Neuer Aachener Kunstverein

No Comments

Post A Comment